Schülerwohngemeinschaft

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die mindestens sechs Monate bei uns im Internat leben und bewiesen haben, dass sie verantwortungsvoll, zuverlässig und selbstständig sind, können einen Antrag stellen, in die „Schülerwohngemeinschaft“ aufgenommen zu werden.

Hier setzten wir ganz klar auf Eigenverantwortung und auf die Fähigkeit, den jeweiligen Tagesablauf selbst zu strukturieren. Obwohl wir hier bewusst auf Kontrollen (z. B. der Zubettgehzeiten) verzichten, sind dennoch Ansprechpartner in Form von äußerst erfahrenen Betreuern erreichbar, die aus der Distanz regelnd eingreifen können.

Neben ihren Zimmern und den Tagesräumen steht den Mädchen und Jungen auch eine voll eingerichtete Küche zur Verfügung, in der gerne und nach Herzenslust gekocht werden kann.

34 plus 46 plus Hygienekonzept

Unser neues Schuljahr startete an den Privaten Gymnasien Schloss Buldern trotz widriger...

Auf ein Wort - Zirkus Sperlich

Eigentlich sollte unser Schlosspark zur Zeit so aussehen wie auf dem Bild unten. Coronabedingt...

Unser neues Leitungsteam

Neuer Start...Neues Leitungsteam. Der neue Schulleiter Herr Schrade sowie sein Stellvertreter Herr...

Unser Terminplan für das Schuljahr 2020/2021

Den neuen Terminplan für das Schuljahr 2020/21 können Sie gerne hier als PDF-Datei downloaden.

Erklärvideo zum neuen Stundenplan

Bis zu den Sommerferien wird der Unterricht in einem rollierenden System ablaufen. Wie dies...